Schell, Gregor

Auf die Buchtitel klicken,
Buchauszug lesen
Buch kaufen

9783868063555-1
978386806010
9783868061420-2

Geburtsdatum: 1.6.1957Freundesgrüße
Geburtsort Düsseldorf
Wohnort Willebadessen

Vita:
Gregor Schell
1957 in Düsseldorf geboren.
1977 Abitur
1977 Gründung des Zwiebelzwerg Verlag
Ab 1977 tätig als Verleger
1977 Studium der Germanistik
1983 Prüfung als Buchhändler abgelegt
Ab 1985 tätig als Unternehmens- und EDV-Berater
1991 Sohn Merlin geboren.
1992 evangelische kirchliche Heirat mit Heike Laufenburg.
1992 Sohn Robin geboren.
1995 Tochter Leonie geboren.
1998 standesamtliche Heirat mit Heike Laufenburg.

Arbeitsschwerpunkt:
Thema: Liebe, Tod, Kinder + Jugend, Zukunft

7 Jahre Arbeit im Schloss Willebadessen und Mitgestaltung farblicher Schlossräume.

Bibliografie:

Gemeinsam mit Heike Laufenburg: Spirituelles Gipfelerlebnis 2013
Beiträge in:  Heike Laufenburg (Hrsg), Auf ewig und Dich, Willebadessen 2011
Beiträge in:  Heike Laufenburg (Hrsg), Keinen Augenblick mehr mit Dir, Willebadessen 2011
Beiträge in:  Heike Laufenburg (Hrsg), Narrenschiff, Willebadessen 2011
Beiträge in:  Heike Laufenburg (Hrsg), 30 Jahre Zwiebelzwerg, WIllebadessen 2009
Beiträge in: Heike Laufenburg (Hrsg), Du verleihst ihm Flügel, nur durch einen Kuss, Willebadessen, 2006
Beiträge in: Heike Laufenburg (Hrsg), Ein Buch voller Märchen und Tiergeschichten, Willebadessen, 2006
Heike Laufenburg & Gregor Schell, Feen in Willebadessen, Kunst-Bilder-Lyrikbuch, Zwiebelzwerg Verlag, Willebadessen, 2006
Heike Laufenburg & Gregor Schell, Tohuwabohus tanzen im Kopf, Jugendbuch, Zwiebelzwerg Verlag, Willebadessen, 3. Aufl. 2006
Heike Laufenburg & Gregor Schell, Zwerge in Willebadessen, Kunst-Bilder-Lyrikbuch, Zwiebelzwerg Verlag, Willebadessen, 2005
Beiträge in: Heike Laufenburg (Hrsg.), Im Einhandsegler auf dem Styx, Anthologie, Zwiebelzwerg Verlag, Willebadessen, 2005
Beiträge in: Heike Laufenburg (Hrsg.), Immer mehr, Anthologie, Zwiebelzwerg Verlag, Willebadessen, 2005
Heike Laufenburg & Gregor Schell, Tohuwabohus tanzen im Kopf, Jugendbuch, Zwiebelzwerg Verlag, Willebadessen, 2. Aufl. 1995
Beitrag in: Bertrand Stern (Hrsg), Kinderrechte, Sachbuch, Klemm und Ölschläger, Ulm und Münster, 1995
Beiträge in: Heike Laufenburg (Hrsg.), Es kann doch kein Zufall sein, Anthologie, Zwiebelzwerg Verlag, Willebadessen, 1990
Heike Laufenburg & Gregor Schell, Tohuwabohus tanzen im Kopf, Jugendbuch Blindenausgabe, Deutsche Blindenstudienanstalt, 1988
Beiträge in: Heike Laufenburg (Hrsg.), Du tust mir weh, Anthologie, Zwiebelzwerg Verlag, Willebadessen 1988
Heike Laufenburg & Gregor Schell, Tohuwabohus tanzen im Kopf, Jugendbuch, Zwiebelzwerg Verlag, Düsseldorf 1987
Beiträge in: Heike Laufenburg (Hrsg.), Es bleibt eine Narbe zurück, Anthologie, Zwiebelzwerg Verlag, Willebadessen, 1987
Beiträge in: Blase/Herff/Schell (Hrsg.), Schlage nie ein Kind zum Scherz, Sachbuch, Zwiebelzwerg Verlag, Düsseldorf, 1983
Herausgeber und laufende Beiträge in der Zeitschrift Caspar, Fachzeitschrift, Düsseldorf, 1980 bis 1985
Herausgeber und laufende Beiträge in der Zeitschrift Zwiebelzwerg, Kunstzeitschrift, Düsseldorf, 1977 bis 1983

 

© Copyright by Zwiebelzwerg Verlag, Gregor Christian Schell e.K., Willebadessen 1998-2009.
Layout der Webseiten ebendort.
© Copyright aller Texte, Fotos, Zeichnungen und Buttons by Zwiebelzwerg Verlag, Willebadessen 2009
Alle künstlerischen Arbeiten sind urheberrechtlich geschützt!
Der Verlag & Heike Laufenburg sind Mitglied der VG Wort und der VG Bild-Kunst..

Zwiebelzwerg Verlag, Gregor Christian Schell e.K.
Klosterstr.23, D-34439 Willebadessen, skype: zwiebelzwerg
verlag@zwiebelzwerg.de, Tel&Fax 0049(0)56461261